Das Theologie studium


Studium der Theologie Das Theologiestudium ist ein vielseitiges Studium, das neben den Aspekten der Berufsausbildung auch insbesondere philosophische und historische Bereiche des christlichen Glaubens beinhaltet. Dem Studium liegt eine wissenschaftliche Basis zugrunde, die durch praktische Aspekte der Glaubenswiedergabe im Alltag ergänzt wird. Was beinhaltet das Theologiestudium? Je nach Studiengang und konfessioneller Ausrichtung können die Inhalte des Theologiestudiums variieren. Grundsätzlich beinhaltet ein Theologiestudium aber fünf Hauptfächer, die im Allgemeinen als Bestandteil der Studieninhalte an den verschiedenen Fakultäten und Hochschulen gelehrt werden. Dazu gehören die Lehre des Alten Testaments, das Neue Testament, die Kirchengeschichte, die praktische Theologie und die systematische Theologie, die sich grob gesagt mit der Glaubensreflexion beschäftigt. Ergänzt werden die Studieninhalte durch diverse Spezialgebiete die sich meist mit speziellen Fragestellungen beschäftigen und zusätzlich durch weitere nichttheologische Wissenschaften, beispielsweise aus dem Bereichen Rhetorik, Ethik oder Pädagogik. 

Wo kann man Theologie studieren?

Es ist möglich ein auf die evangelische oder katholische Konfession spezialisiertes Studium an einer großen Zahl von Hochschulen aufzunehmen. Katholische Theologie kann in Deutschland an rund 30 verschiedenen Instituten bzw. Fakultäten studiert werden, die zu einem großen Teil auf das Lehramtsstudium ausgerichtet sind. In etwa die gleiche Anzahl an Studiengängen steht deutschlandweit für das Studium der evangelischen bzw. protestantischen Theologie zur Verfügung.
Die überwiegende Anzahl der theologischen Studiengänge schließt mit einem Bachelor bzw. Master ab, einige wenige zielen allerdings auf einem Magister-, Diplomabschluss oder ein theologisches bzw. kirchliches Examen ab. 

Welche Berufsaussichten bestehen?


Klassische Berufsmöglichkeiten nach einem angeschlossenen Theologiestudium sind kirchliche Ämter wie Priester, Pastoren, diakonische Ämter etc. oder Tätigkeiten im Schulwesen. Des Weiteren sind aber ebenfalls berufliche Tätigkeiten im Sozialwesen, in Missionen, für das Verlagswesen, den Journalismus, Beratung oder andere Funktion bei kirchlichen Trägern denkbar.
Je nach Berufsziel sollte ein passender Studiengang und Studienschwerpunkt gewählt werden, da für die unterschiedlichen beruflichen Funktionen diverse andere Qualifikationen, neben dem theologischen Wissen, von Bedeutung sein können. Im Zweifelsfall kann eine Studienberatung bei der Wahl des passenden theologischen Studiengangs hilfreich sein.